buttons2006

Was war



Hannes Schindler spielte schon immer alles und das aus voller Seele. Volksmusik von überall, Heavy Metal, Funk, Punk, Polka, Bebop, Swing, komplizierten Mist, zusammen mit Dj´s aller Stile… Gitarre, Tasten, Banjo, Bass, Thekentrommel, Sitar, Mandoline und am liebsten Geige und Stimmband.


Immer getrieben vom Weitermachen, Erfinden und Erleben füllte er all seine Schubladen mit einem Cosmos unterschiedlichster Musik. Band folgte auf Band auf Projekt auf Inszenierung.


Schon mit 13 Jahren schrieb er erste Songs, es wurden Hunderte. Dann kam die Idee, alles Gelernte, Erlebte in einer Stilrichtung zu vereinen. Was liegt weiter auseinander und doch näher zusammen als Swing und Punk. Wie bitterster Kaffee mit viel Zucker, wie Tag und Nacht. Er erfand den Swunk. Und er fand die Besetzung.


alt


Fidel Castor und Die Transporter probten zum ersten Mal im Frühjahr 2009.
Wie er wußte, macht den Sound einer Band nicht die nur Virtuosität des einzelnen Musikers aus, sondern die Freundschaft.
Schindler war klar: Wer zusammen feiern, lachen und leiden kann, kann auch zusammen auf der Bühne....
Das erste Lied war. Jetzt geht’s los!


Nun folgten viele intensive Proben, einige Wechsel in der Besetzung  und erste Auftritte. Bei den immer größer werdenden Konzerten, mußten sich Fidel Castor und Die Transporter eingestehen: Yeah, das haben wir richtig gemacht!


Das wars, was war und Jetzt geht’s richtig los